Mitgliederversammlung 2017

Mitgliederversammlung 2017

Am Samstag, den 27. Januar 2018, fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges „St. Sebastianus“ Olpe e.V. für das Geschäftsjahr 2017 statt.

Die vom ersten Vorsitzenden Markus Stachelscheid eröffnete Versammlung, zu der traditionell auch wieder eine Abordnung des Olper Schützenvorstandes begrüßt werden konnte, stand in diesem Jahr ganz im Zeichen von Ehrungen und Wahlen.

Ehrungen:
So stellte Simon Rademacher einen neuen Vereinsrekord auf, indem er zum neunten Mal den großen Ehrenbecher für 100% Auftritts- und Probenbeteiligung verliehen bekam.
Weiterhin geehrt wurden Antonia Stachelscheid und Taline Kehlenbach für ihre 10-jährige aktive Mitgliedschaft im Verein. Sie wurden mit dem Vereinsorden der Stufe I ausgezeichnet. Mit dem Vereinsorden der Stufe II wurden Tobias Dahm und Thomas Lorenz ausgezeichnet. Diesen erhielten sie für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft. Thomas König wurde für 25-jährige aktive Mitgliedschaft geehrt und erhielt den Vereinsorden der Stufe III. Mit Stufe IV des Vereinsordens wurde Markus Heider ausgezeichnet. Er ist nunmehr seit 30 Jahren aktives Mitglied des Spielmannszuges. Für 40 aktive Jahre im Verein wurden Michael König und Guido Gummersbach geehrt. Sie wurden mit dem Vereinsorden der Stufe V ausgezeichnet. Des Weiteren wurde Guido Gummersbach die Ehrennadel des BDMV in Gold für 20-jährige vorbildliche Tätigkeit zur Förderung der Musik verliehen.

Wahlen:
Nach insgesamt 24 Jahren im Vorstand des Olper Spielmannszuges (davon allein 20 Jahre als Schriftführer), entschloss sich Guido Gummersbach, sein Amt niederzulegen. Er wurde von der gesamten Versammlung mit Standing Ovations gefeiert. Dem Verein bleibt er als aktiver Musiker natürlich weiterhin treu. Als Nachfolger für den Posten des Schriftführers wurde Thomas Lorenz gewählt. Lorenz war bis dato seit 2006 Zeugwart des Vereins. Der Posten des Zeugwarts stand somit ebenfalls zur Wahl. Besetzt wurde dieser mit Jasmin Stachelscheid (ehemals Beisitzerin). Als neuer Beisitzer wurde Florian Gomolla in den Vorstand gewählt, der schon in der Ausbildung der Jungmusiker und im musikalischen Leitungsteam sein Können unter Beweis gestellt hat.

Dirigent und zweiter Vorsitzender Rüdiger Wurm ließ die vergangene Saison Revue passieren. Er erwähnte unter anderem neben den Auftritten in der Schützenfestsaison insbesondere das gelungene Adventskonzert in der Heilig-Geist-Kirche unter dem Motto „Adventskonzert WIEDER mal anders“.
Im Ausblick auf die kommende Saison 2018 wird es neben den Auftritten an Karneval und diversen Schützenfesten an Christi-Himmelfahrt auch ein Konzert zusammen mit dem Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Olpe auf dem Olper Ümmerich unter dem Motto „Ein Sommertag im Mai“ geben. Im Februar 2018 wird der Spielmannszug am Karnevalssonntag erstmalig den Umzug in Eichhagen musikalisch mitgestalten.

Jugendwartin Verena Noehl schilderte die Tätigkeiten und Ausflüge der Vereinsjugend des vergangenen Jahres, unter anderem den Jugendausflug ins Aqualand nach Köln.

Neu in den Verein aufgenommen wurde Fenna Kehlenbach, die den Spielmannszug schon auf dem letzten Adventskonzert musikalisch unterstützt hat.

Nach Beendigung der Versammlung ließ man den Abend bei guter Gesellschaft und guten Gesprächen ausklingen.

  • 0
  • 294.528
  • 76.166

Seit dem 07.11.2017

Kontakt

Spielmannszug „St. Sebastianus“ Olpe e.V.
Birkenweg 19
57462 Olpe

info@spielmannszug-olpe.de