Herbstwanderung 2014

Herbstwanderung 2014

Am Samstag, dem 13.September 2014 fand wieder die traditionelle Herbstwanderung des Spielamnnszuges statt. Um 14 Uhr trafen sich - bis auf einige "Fußlahme" - alle am Übungsraum. Bei bedecktem Himmel, aber trockenem Wetter ging es dann los durch die Hardt in Richtung Rhode. Auf einigen "Umwegen" erreichte man schließlich Kessenhammer. Am "Blauen See" vorbei wanderten wir bis zum Ende des Campingplatzes. Hier sollten eigentlich Kaffee, Kuchen und kühle Getränke bereit stehen - aber die Bagagewagen hatten "Verspätung" (erstmals übrigens in der Geschichte der Herbstwanderungen). Es fanden sich etliche weitere Wanderer für die zweite Etappe ein. "Irgendwann" kamen die Versorgungs-Fahrzeuge dann auch mit kühlen Getränken, Kaffee und frisch gebackenem Kuchen. Nach dieser Stärkung hieß es: Bergauf! Auf etlichen Schleifen durch Siedenstein und die Waukemicker Wälder erreichte man schießlich das Dorfhaus in Griesemert. Hier ging dann die Post ab. Gezapftes (Pils), Gegrilltes (Würstchen & Steaks), Gemischtes (Salat) und Gebackenes (Brötchen & Stockbrot) mundeten allen sehr. Eine große Wiese mit Tor animierte die Jüngeren zum Fußballspiel. Bei angeregten Gesprächen in lockerer Runde wurde bis spät in die Nacht zünftig gefeiert.

  • 0
  • 313.392
  • 80.990

Seit dem 07.11.2017

Kontakt

Spielmannszug „St. Sebastianus“ Olpe e.V.
Birkenweg 19
57462 Olpe

info@spielmannszug-olpe.de